Schwerpunkte

Kultur

Über Härtling-Comic

15.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Am Mittwoch, 19. Juni, 19.30 Uhr, gewährt die Kunsthistorikerin Dr. Katrin Burtschell von der Freien Kunstakademie in Nürtingen in der Fritz-und-Hildegard-Ruoff-Stiftun Einblicke in ein von ihr initiiertes Projekt: Anlässlich Peter Härtlings 80. Geburtstag im November 2013 entsteht derzeit in Kooperation mit der Nürtinger Zeitung, dem Peter-Härtling-Gymnasium Nürtingen, dem Stuttgarter Illustrator Davor Bakara und der FKBW ein Comic über Härtlings Leben. Grundlage für diesen Comic bilden Gespräche, die die Schüler mit Hildegard Ruoff geführt haben. In der heutigen Ausgabe der Nürtinger Zeitung ist auf der Seite 25 die dritte Episode von „Gelebte Geschichte“ zu sehen.

Welche Episoden wählt man aus für ein solches Projekt? Welches Gesicht gibt man den Figuren? Wie entwickelt man den Handlungsablauf? Katrin Burtschell beleuchtet in ihrem reich bebilderten Vortrag zugleich Episoden aus dem Leben des Nürtinger Autors, unter anderem seine Beziehung zu Fritz und Hildegard Ruoff. Voraussichtlich wird auch der Illustrator Davor Bakara anwesend sein und über die Arbeit berichten.

Anmeldungen nimmt die Volkshochschule telefonisch unter (0 70 22) 7 53 30 oder im Internet unter www.vhs-nuertingen.de entgegen.

Kultur