Anzeige

Kultur

Über die Kunst Brücken geschlagen

21.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit der Ausstellung „Karl O.’s gesammelte Werke“ verabschiedet sich Karl O. Völter von der Kunstsammlung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

Karl O. Völter Foto: ksk

ESSLINGEN (pm). Eine Ära geht zu Ende. 45 Jahre lang engagierte sich Karl O. Völter für die Kunst in der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. Mit der Ausstellung „Karl O.’s gesammelte Werke – Lieblingsstücke aus der Sammlung“ kuratierte er zum letzten Mal eine Bilderschau für das Haus, das er von 1971 bis 1998 als Vorstandsvorsitzender leitete. Zwei Ereignisse treffen aufeinander: Gleichzeitig mit Völters Abschied wird die erste Ausstellung in der neuen Hauptstelle der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen in der Bahnhofstraße eröffnet – mit Werken, die für ihn von besonderer Bedeutung sind. „Ein erfolgreicher Start“, freute sich Burkhard Wittmacher, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, in seiner Begrüßung: über 500 Anmeldungen, so viel wie noch nie bei einer Kunstausstellung der Kreissparkasse.

Anzeige

Kultur