Anzeige

Kultur

„Über allem steht der Groove“

27.01.2018, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Schlapbe“ Flach gibt am 10. Februar mit seiner Band SMAF im Club 69 live ein Gastspiel

Tieftonspezialist: Sebastian „Schlapbe“ Flach Foto: Groteloh
Tieftonspezialist: Sebastian „Schlapbe“ Flach Foto: Groteloh

FRICKENHAUSEN. Mit Blues- und Rockkonzerten hat sich der Club 69 live im Frickenhäuser Sternsaal einen guten Namen gemacht. Mit einem ganz besonderen Schmankerl wartet der Club am Samstag, 10. Februar, ab 20.30 Uhr auf. An diesem Abend gibt die Band SMAF dort ihren munter groovenden Stilmix aus Siebziger-Jahre-Motownsound und Spaghetti-Western-Gitarrenmelodien zum Besten, der unweigerlich den Körper in rhythmische Zuckungen versetzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Kultur

Herrlich abgefahrener Seelenstriptease

Die Badische Landesbühne spielte am Mittwoch das Stück „Der nackte Wahnsinn“ in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Dass alles ein bisschen anders werden könnte, merkte man schon vor Beginn des Theaterstückes in der Melchiorhalle: Den Besuchern, die ihre Garderobe – wie…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten