Anzeige

Kultur

Türk zum Gedächtnis

25.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (ft). Am Mittwoch, 30. Januar, wäre K. H. Türk 85 Jahre alt geworden, weshalb das Forum Ilse und K. H. Türk an diesem Tag um 20 Uhr zu einem besonderen Gedächtnisabend einlädt. Dabei werden beispielhafte Werke des Jubilars ausgestellt, Christine Kiedaisch und Jürgen Lempelius lesen aus dessen schriftstellerischem Œuvre, Professor Dr. Albrecht Leuteritz referiert über Leben und Werk und führt teilweise unveröffentlichtes Videomaterial vor.

Kultur

Vergangenheit und Gegenwart vermischen sich

Peter Stamm war mit „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ zu Gast bei Zimmermann

NÜRTINGEN. Peter Stamm, der zu den international erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren zählt, stellte in der Buchhandlung Zimmermann seinen neuen Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten