Schwerpunkte

Kultur

Trotz schwerer Bedingungen

29.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erfolgreich bei „Jugend musiziert 2021 digital“

NÜRTINGEN (pm). Bereits zum 58. Mal rief der Deutsche Musikrat junge Menschen zur Teilnahme am Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf, deutschlandweit eine der bedeutendsten Veranstaltungen für Nachwuchsmusikerinnen und -musiker. Aufgrund der Pandemie beschloss der Landesausschuss Baden-Württemberg „Jugend musiziert“ schon im Dezember, dass im März 2021 für die Altersgruppen III bis VII ein großer digitaler Landeswettbewerb stattfinden soll. Für die Altersgruppen I und II wird „Jugend musiziert“ in einigen Wochen auf regionaler und Landesebene durchgeführt.

Trotz der erschwerten Voraussetzungen hatten auch Nürtinger und Neckartailfinger Musikschüler die Wettbewerbsherausforderung angenommen und ihre aus mehreren Musikstücken bestehenden Präsentationsprogramme auf USB-Sticks festgehalten. Nun trafen sich kürzlich in Offenburg verschiedene hochkarätige Fachjurys, um die eingesandten Videoaufnahmen anzuschauen und die musikalischen Leistungen zu bewerten. Das Engagement der Nachwuchstalente wurde mit Punkten und Preisen belohnt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Kultur