Anzeige

Kultur

Treppe als Kunst-Wegbereiter

12.03.2018, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Brigitte Kuder-Bross eröffnet in ihrer Galerie in Reudern eine Hausmesse mit über 200 Exponaten

Bei der Eröffnung der Hausmesse in der Galerie Die Treppe dabei gewesen sind: (von links) Matthias Schmitt, Dominic Edler, Stefan Noss, Gyjho Frank, Brigitte Kuder-Bross, Rainer Hoffelner, Manfred Kuder, Leslie G. Hunt, Heide Zander und Landrat Heinz Eininger. Foto: Ehehalt

NT-REUDERN. „Sie sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort“, sagte Landrat Heinz Eininger zu den zahlreichen Kunstfreunden, die an dem schönen Frühlingsvormittag in die Galerie gekommen waren und dicht gedrängt im kleinen Vernissagenraum oder auf der Treppe standen, um seiner Laudatio zu lauschen. Die Stufen verbinden nicht nur die einzelnen Stockwerke miteinander, sie sind der Mittelpunkt des Gebäudes und geleiten die Besucher zu den Kunstwerken in den Geschossen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte Chansons zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten