Kultur

tomasz kowalczyk trio bei den Jazztagen

16.02.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Donnerstag, 21. Februar, gastiert um 20 Uhr das tomasz kowalczyk trio im Rahmen der Nürtinger Jazztage in der Alten Seegrasspinnerei, Tagungsraum. Das tktrio, dessen Anfänge auf einen Jazzworkshop in Polen im Jahr 2005 zurückreichen, steht für einen neuen Sound: virtuose Klaviertriomusik, stets mit einem Fokus auf den melodiösen Gesamteindruck, in dem der unverwechselbare Bandsound hervorsticht. So erleben die Zuhörer weniger eine Aneinanderreihung einzelner Stücke, sondern eher ein großes Ganzes im Stile des klangorientierten europäischen Jazz, wo die Dramatik der Gesamtkomposition im Vordergrund steht. Das tktrio macht ehrliche, handgemachte Musik, die auch Jazzneulinge in ihren Bann zieht. Reservierung unter reservierung@tvfk.de oder (0 70 22) 2 09 61 72. pm/Foto: Janaviciute

Kultur

Neues Programm in der Nürtinger Stiftung Ruoff

Das Jahresprogramm der Stiftung Ruoff wartet wieder mit außergewöhnlichen Künstlern auf

NÜRTINGEN. „Man geht rein und fühlt sich wie zu Hause. Das ist der besondere Charme dieser Ausstellungsräume.“ Nicht nur Oberbürgermeister Dr. Johannes Fridrich ist vom Flair der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten