Schwerpunkte

Kultur

Thomas Schmitz spielt in St. Johannes

09.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Thomas Schmitz spielt in St. Johannes

Am Mittwoch, 13. Juni, 20 Uhr, findet als weitere Veranstaltung im Rahmen des Jubiläums St. Johannes Nürtingen 100 Jahre Kirchweihe, 50 Jahre eigenständige Pfarrei ein Orgelkonzert mit dem Münsteraner Domorganisten Thomas Schmitz, der 1998/99 an der Johanneskirche als Kantor gewirkt hat, statt. Er spielt Werke von Percy Fletcher, Olivier Messiaen, Jean Langlais und Dudley Buck. Thomas Schmitz wurde 1971 in Köln geboren. Er war zunächst Schüler von Domorganist Andreas Meisner (Altenberg), studierte Kirchenmusik an der Musikhochschule Stuttgart Orgel bei Ludger Lohmann und Willibald Bezler , später künstlerisches Aufbaustudium Cembalo bei Jon Laukvik. Schmitz gab zahlreiche Konzerte, mehrere CD-Produktionen dokumentieren die Bandbreite seines Repertoires vom Barock bis zu zeitgenössischer Musik. Seit Februar 2003 ist Thomas Schmitz Domorganist am Hohen Dom zu Münster. Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-1 50, und im Pfarrbüro St. Johannes, Vendelaustraße. am/Foto: pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Kultur