Kultur

The Mad Dogs im „Ei“

14.02.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 18. Februar, gastieren The Mad Dogs im Club Kuckucksei in der Neckarstraße. Seit über 30 Jahren zelebrieren die „verrückten Hunde“ unbeeinflusst von Trends ihren ureigenen Psychedelic-Rock. Eine gelungene Mischung aus eigenen Songs und Fremdinterpretationen ermöglicht eine Reise in die Zeit, in der Rockmusik noch aus Revolution, Improvisation und Feeling bestand. Im Gründungsjahr 1984 bestand das Programm zunächst aus frei interpretierten Coverversionen, unter anderem der Yardbirds und Doors. Nach und nach werden dem Programm eigene Songs zugeführt. Anfang der 90er Jahre wird die musikalische Marschrichtung härter. Kurz nach dem 20-jährigen Bandjubiläum 2004 findet sich die Originalbesetzung wieder zusammen. Die Musik ist, angereichert durch die Erfahrungen der einzelnen Bandmitglieder, wieder im psychedelischen Sound 60er-Jahre angekommen. Einlass ab 20 Uhr, Beginn 21 Uhr.

Kultur

Maxim Kowalew Don Kosaken in Nürtingen

Im Rahmen ihrer Europatournee „Ich bete an die Macht der Liebe“ gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken am Sonntag, 15. März, um 19 Uhr in der Kreuzkirche in Nürtingen. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Anknüpfend an die Tradition…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten