Schwerpunkte

Kultur

The Acoustic Edge auf der Kulturbühne

16.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Club Kuckucksei präsentiert im Rahmen der Nürtinger Kulturbühne auf dem Vorplatz der Stadthalle K3N am Sonntag, 19. Juli, die Formation The Acoustic Edge. Da Manuel Dempfle (Gitarre, Gesang), Jürgen Gutmann (Gitarre, Gesang) und Thomas Schmolz (Gitarre) bei ihren Konzerten als Leonard Cohen Project auch immer wieder ausgesuchte Folksongs und Balladen anderer Singer-Songwriter spielen, entstand daraus die Idee, eine ganze Handvoll dieser Songs auszuwählen und als Acoustic Edge live zu performen. Ihr Programm „A Handful Of Folk“ enthält Songs von Simon & Garfunkel, Bob Dylan, Cat Stevens, Cindy Lauper, Moody Blues, zudem einige irische und deutsche Lieder und viele andere mehr. Bei den Live-Konzerten ist gelegentlich auch Sängerin Carina Fiedler mit von der Partie. Zu den Besonderheiten eines Acoustic-Edge-Konzerts zählen auch die immer wieder locker einfließenden Song-Erläuterungen. Es gibt eine feste Bestuhlung mit Nummerierung für maximal 99 Personen. Die bereits für das geplante Konzert im März erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Einlass ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Stadthalle statt. pm

Kultur