Schwerpunkte

Kultur

„Tante Frieda“ spielt

09.05.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Am Samstag, 10. Mai, 20 Uhr, ist Tante Friedas Jazzkränzchen, die Dixieland-Band aus dem Kreis Reutlingen, wieder zu Gast in der Neckarburg in Neckartenzlingen. Seit über 40 Jahren ist die Band unterwegs. Präsentiert wird Oldtime-Jazz der Jahre 1910 bis 1940 mit Arrangements und vielen Improvisationen. Die Titelauswahl enthält Stücke von Komponisten wie Fats Waller, Duke Ellington, W. C. Handy, Jelly Roll Morton, Louis Armstrong oder Earl Hines. Es spielen Peter Fietz (Trompete), Wolfgang Albrecht (Klarinette, Altsax) Woody Wurster (Posaune), Clemens Wittel (Piano) und Iris Oettinger (Schlagzeug). Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon (0 71 27) 37 61 oder im Internet unter www.neckarburg-info.

Kultur

Bauchredner Becker im Schlosskeller

Das Theater im Schlosskeller setzt sein Kulturprogramm trotz Corona fort. Unter strenger Beachtung der aktuell geltenden Hygieneregeln gibt es am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr Comedy mit Bauchredner Tim Becker unter dem Titel „Tanz der Puppen“. Bauchredner Tim Becker hört Stimmen. Und davon…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten