Schwerpunkte

Kultur

Tango Komplott spielt

20.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Am Samstag, 8. Juni, gastiert um 20 Uhr Tango Komplott in der Neckarburg. Stil, Leidenschaft, Perfektion – das ist das musikalische Konzept der vier Musiker, die sich 2003 aus einer gemeinsamen Liebe zum Tango zusammengefunden haben. Sie präsentieren ein mitreißendes Programm durch die Geschichte des Tango. Die leidenschaftlichen Darbietungen umfassen Werke aus den Anfängen des Tango über seine Blütezeit in Argentinien, den Tango Nuevo Argentino mit den kultigen Tango-Highlights von Astor Piazzolla, bis hin zu Jazz-, Klezmer- und Zigeunerimpressionen. Erstmals mit dabei ist der Geiger Michael Schwarz, der nicht nur neue unbekannte Instrumente bringt, sondern durch seine Erfahrungen in verschiedenen Stilen auch neue musikalische Farben. Tango Komplott besteht aus: Andrej Moulin (Bajan), Michael Schwarz (Violine), Tilman Jäger (Piano) und Paul Müller (Kontrabass).

Karten unter Telefon (0 71 27) 37 61 oder www.neckarburg-events.de

Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten