Schwerpunkte

Kultur

Süffiger Theaterspaß mit starken Darstellern

09.10.2013 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Theater Lindenhof Melchingen eröffnete am Montag im K3N mit „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ die Theatersaison des städtischen Kulturamts

Der Boandlkramer (Oliver Moumouris) hängt nach einigen Gläschen Kirschgeist in den Seilen, der Brandner Kaspar (Stefan Hallmayer) hat dagegen Oberwasser. Foto: Holzwarth
Der Boandlkramer (Oliver Moumouris) hängt nach einigen Gläschen Kirschgeist in den Seilen, der Brandner Kaspar (Stefan Hallmayer) hat dagegen Oberwasser. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Bunt, schrill, ein bisschen melancholisch und sehr unterhaltsam: Mit „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ brachte das Theater Lindenhof Melchingen am Montagabend Volkstheater der Extraklasse auf die Bühne im ausverkauften Saal der Stadthalle K3N.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Kultur