Schwerpunkte

Kultur

Stipendiaten stellen aus

15.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (la). Zum Ende des dreijährigen Atelierstipendiums des Landkreises Esslingen präsentieren die vier so geförderten jungen Künstlerinnen und Künstler in öffentlichen Ausstellungen einige ihrer zwischen 2004 und 2007 entstandenen Arbeiten. Am Freitag, 15. Juni, 19.30 Uhr, wird die Ausstellung des Stipendiaten Volker W. Hamann, Halbzeit . . . das Beste zum Schluss im Kulturpark Dettinger, Steingießerei, Esslinger Straße 5256 in Plochingen, eröffnet. Zur Eröffnungsveranstaltung mit Landrat Heinz Eininger sind alle Interessierten eingeladen. Die Kunsthistorikerin Heiderose Langer führt in die Ausstellung ein.

Volker W. Hamann nahm in den letzten Jahren an zahlreichen Ausstellungen und Künstlerbegegnungen im In- und Ausland teil. Zuletzt an einer viel beachteten gemeinsamen Ausstellung mit dem malaysischen Künstler Chin Kong Yee in Kuala Lumpur, die durch das Goethe-Institut und den Alumni-Verband in Kuala Lumpur unterstützt wurde. Unter dem Thema Halbzeit . . . das Beste zum Schluss hat Volker W. Hamann zum Abschluss seiner Stipendiatenzeit eine Ausstellung vorbereitet, die die Vielgestaltigkeit in seinen Werken zeigt und zugleich die ihm eigene Intensität seiner täglichen Arbeit präsentiert. Die Ausstellung wird neben Holz- und Metall-Arbeiten auch Beamer-Projektionen und Fotografien seines erst kürzlich beendeten, letzten Werkaufenthaltes in Malaysia umfassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Kultur

Bauchredner Becker im Schlosskeller

Das Theater im Schlosskeller setzt sein Kulturprogramm trotz Corona fort. Unter strenger Beachtung der aktuell geltenden Hygieneregeln gibt es am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr Comedy mit Bauchredner Tim Becker unter dem Titel „Tanz der Puppen“. Bauchredner Tim Becker hört Stimmen. Und davon…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten