Schwerpunkte

Kultur

Stelldichein mit den inneren Dämonen

22.11.2017 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Tourneetheater Theaterlust präsentierte in der Stadthalle K3N John von Düffels „Martinus Luther“

Luther (Sebastian Gerasch mit Anja Klawun) hat viele Kämpfe zu bestehen. Foto: Holzwarth
Luther (Sebastian Gerasch mit Anja Klawun) hat viele Kämpfe zu bestehen. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Und noch einmal Luther. Könnte man versucht sein zu sagen. Gegen Ende des Lutherjahrs, an dem sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt, macht er denn eben auch noch in der Stadthalle K3N Halt. Im Rahmen des Theaterprogramms des städtischen Kulturamts. „Martinus Luther“ heißt das Schauspiel von John von Düffel, das das Tourneetheater Theaterlust im sehr gut besuchten Festsaal am Montag zeigte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Kultur

„Himmel über Hölderlin“ geht weiter

Ein weiteres Mal verlängert die Theaterspinnerei wegen der großen Nachfrage ihren theatralischen Audio-Spaziergang „Himmel über Hölderlin“. Den Hölderlin-Spaziergang in freier Natur bei Linsenhofen kann man nun auch noch am Sonntag, 1. November, Sonntag, 13. Dezember, und Sonntag, 20. Dezember,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten