Kultur

Steampunk im Provi

17.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 18. Oktober, 21 Uhr, sind Black Swift zu Gast beim Kulturverein Provisorium unter der Stadthalle K3N. Wenn Tom Waits und Nick Cave eine Tochter hätten, die bei Gipsies in finsteren Seitengassen aufgewachsen wäre und dort die Musik von Vagabunden und umherziehenden Matrosen aufgesaugt hätte, würde sie wie Black Swift nach post-punkified klingen – teilt die Band mit. Ganz zu schweigen vom Americana ’n’ Roll, der aus der Reisetasche gezaubert wird, wenn er denn gebraucht wird. Weiter heißt es: Die Welt von Black Swift ist Steampunk, eine Welt aus rostigen Ketten und toten Piraten und versteckten Waldlichtungen und mit der zwielichtigen Musik von Vagabunden. pm

Kultur

Claudia Hirschfeld in der Kreuzkirche

Am Sonntag, 1. Dezember, kommt Claudia Hirschfeld, die bekannte Künstlerin an der Wersi-Orgel, zu einem weiteren Konzert nach Nürtingen und bringt diesmal den Trompeter Walter Scholz mit in die Kreuzkirche. Seit mehr als 50 Jahren begeistert der Mann mit dem Kinnbart und der goldenen Trompete…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten