Schwerpunkte

Kultur

„Springprock“ brachte das Zelt zum Beben

28.05.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Drei Bands heizten in Neuffen dem zumeist jüngeren Publikum ein

NEUFFEN (jüp). Erst zum zweiten Mal unter dem Namen „Springprock“ in Neuffen, aber inzwischen eine legendäre Veranstaltung, fand am Samstag erneut ein Rockspektakel statt. Ins Leben gerufen wurde die Konzertreihe von der Gruppe Nulltarif, den Neuffener Lokalmatadoren, die bereits seit ihrer Anfangszeit jährlich im Schützenhaus ihr Heimspiel bestreiten. Da dieses im letzten Jahr dem Besucherandrang nicht mehr gerecht werden konnte, entschied man sich diesmal für ein Festzelt, welches auch schnell gefüllt war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten