Schwerpunkte

Kultur

Spektakuläres aus der Orgelliteratur

25.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das vierte Konzert der Nürtinger Orgeltage spielte Franz Raml – Viel Beifall für einen ungewöhnlichen Abend

NÜRTINGEN. Selbst bei einem gestandenen Musikliebhaber kann sich die Stirn in Falten legen, wenn es um den Besuch eines Konzerts für ein Soloinstrument geht. Ein milder Vorbehalt kann sich sogar bei einem Konzert auf der machtvollen Orgel ins Gemüt schleichen. Dass dies nicht sein muss, demonstrierte das am Sonntag in der Nürtinger Johanneskirche abgehaltene Orgelkonzert. Franz Raml aus Ochsenhausen hatte bei der Programmzusammenstellung nicht nur einen tiefen Griff in die Orgelliteratur getan, von ihm war sogar das Fach des dröhnend Spektakulären nicht übergangen worden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Kultur