Kultur

Soulball im „Abessina“

21.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Donnerstag, 26. September, 21 Uhr, beginnt im „Abessina“, Plochinger Straße 14, wieder die Soulball-Saison. Im Mittelpunkt steht an diesem Abend Hanibal mit leidenschaftlich dargebotenem Soul-/Funk- und R-’n’-B-Gesang. Sein Repertoire reicht von Soul-Classics über bekannte Disco- und Funk-Tunes bis hin zu aktuellen Hits bekannter Stars à la Bruno Mars oder Jamiroquai. Die Band besteht an diesem Abend aus Arno Haas (Saxofon), Alvin Mills (Bass), Rainer Scheithauer (Keyboards) und Stephan Schuchardt (Schlagzeug).

Kultur

Leonard Cohen Project im „Ei“

„Songs of Love and Hate“ ist ein Studio-Album des kanadischen Musikers und Schriftstellers Leonard Cohen aus dem Jahr 1971. Da sich dieses Thema wie ein roter Faden durch beinahe alle seine Werke zieht, wurde es auch zum Titel der ersten gemeinsamen Produktion des Leonard Cohen Projects, das am…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten