Schwerpunkte

Kultur

Sonntag kommt

06.12.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sonntag kommt

Am Sonntag, 18. Januar, kommt der Kabarettist Christoph Sonntag in die Neckartenzlinger Melchiorfesthalle. Er wird an diesem Abend ab 19 Uhr sein brandneues Soloprogramm „Drin was drauf steht“ zum Besten geben. In seinem achten Soloprogramm trifft Sonntag wieder einmal ganz den Nerv der Zeit: Wie viel ist wirklich drin, wenn „viel“ draufsteht? Hält der Inhalt, was die Verpackung verspricht? Das ist inzwischen Trend und hat sich breitgemacht: auf den politischen Ebenen, den beruflichen, den zwischenmenschlichen und den konsumtechnischen. Parlamentsdebatten, Casting-Shows, Talk-Lines und die XXL- Verpackungen im wahren Leben und in den Medien beweisen es klar und oft unfreiwillig komisch. Gegen diesen Trend zündet Sonntag seine Überraschungsbombe. Mit hochkarätigem politischem Kabarett – frisch, frech und aktuell, gewürzt mit Philosophie, Witz und Effekten. Karten gibt’s bei Juwelier Steidinger in Neckartenzlingen und Metzingen, bei allen Aktiven der TSV-Handballabteilung, an den Spieltagen in der Rundsporthalle oder per E-Mail unter www.handball-neckartenzlingen.de. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Kultur