Schwerpunkte

Kultur

Solo-Programm mit Frosch-Support

19.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tina Häußermann präsentierte im Schlosskeller ihr Programm mit ohne alles

NÜRTINGEN. Sie liebt Pommes und ihren Pyjama, den Frosch vor Ort ebenso wie sie Paris nicht liebt, Hauptsache mit ohne alles. Denn so lautet der Titel von Tina Häußermanns neuem Solo-Programm, das sie am Samstagabend im Theater im Schlosskeller präsentierte. Es waren nicht ganz hundert Kabarett-Fans aus Nürtingen und Umgebung, die sich zwei Stunden lang von einem Wirbelwind im blauen Abendkleid begeistern ließen, der zu allem Überfluss an komischem und mimischem Talent auch noch ganz ausgezeichnet singen und Klavier spielen kann. Bisher kannte man Tina Häußermann in Nürtingen als Mitglied des Gesangsquintetts Salt Peanuts und als eine Hälfte des Duos Hase & Maus mit Fabian Schläper.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Kultur

Ein Feuerwerk leuchtender Farben

Die Nürtinger Künstlerin Eva Hoppert stellt noch bis Ende Oktober im Bürgersaal des Rathauses ihre Naturimpressionen aus

NÜRTINGEN. „Bilder, die Geschichten erzählen“ – so der Ausstellungstitel – zeigt die Nürtinger Künstlerin Eva Hoppert noch bis einschließlich 29.…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten