Schwerpunkte

Kultur

"Soll ich deine Backen auspacken?"

20.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Schlosskeller drehte sich alles um Lock- und Liebesgedichte

NÜRTINGEN. Lyrik als Pheromon-Äquivalent ein ganz neuer Aspekt für Biologen und Sprachforscher, und doch schon uralt. Beispiele aus der Literatur der zwei jüngst vergangenen Jahrhunderte brachten am vergangenen Samstag Amanda Chominsky und Thomas Oser im Theater im Schlosskeller zu Gehör. Von Hölderlin über Ringelnatz bis Peter Rühmkorf und Ernst Jandl reichte die Palette der Lock- und Liebesgedichte des Nürtinger Duos, die von Amanda Chominskys Flötentönen mit einer feinen Tonal-Ornamentik umsponnen wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten