Schwerpunkte

Kultur

So kann Deutschland wohl kaum Weltmeister werden

08.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Krimiautor Manfred Bomm las am Donnerstagabend in der Buchhandlung im Roten Haus aus seinem neuen Roman „Schusslinie“

NÜRTINGEN. Gerade mal seit einer Woche sind die Pforten der neuen Buchhandlung im Roten Haus geöffnet, da kommt schon einer der beliebtesten schwäbischen Krimiautoren zu einer Lesung ins Haus. Das kann man einen gelungenen Einstand nennen. „Schusslinie“ lautet der Titel von Manfred Bomms neuestem Krimi. Ein bisschen Fußball, ein bisschen Klinsi und ein bisschen Wirtschaftsskandal: Das ist eine unterhaltsame Mischung, für die man schon mal den Abend vor dem Fernseher sausen lassen kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Kultur

Jazztage unter Corona-Vorbehalt

Nürtinger Traditionsveranstaltung wartet wieder mit exquisitem Programm auf – Pandemiegeschehen sorgt für Unwägbarkeiten

NÜRTINGEN. Alle zwei Jahre stehen in der Hölderlinstadt die Jazztage im Veranstaltungskalender. Die seit vielen Jahren mit großem Erfolg angebotene…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten