Schwerpunkte

Kultur

Shakespeare-Komödie beim Kulturring

07.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Die lustigen Weiber von Windsor“ stehen am Montag, 16. November, in der Großen Reihe des Kulturrings Neckartenzlingen auf dem Programm. Beginn im großen Saal der Melchiorfesthalle ist um 20 Uhr. Die Komödie von William Shakespeare wurde von Vera Oelschleger inszeniert. Sir John Fallstaff, ein trunk- und raufsüchtiger Ritter, ist in seiner schwergewichtigen Körperfülle von seiner Wirkung auf die Frauen felsenfest überzeugt. So macht er verschiedenen Frauen von Windsor Eheversprechen, um an ihr Geld heranzukommen. Die Frauen jedoch durchschauen sein Spiel und planen, ihm einen deutlichen Denkzettel zu verpassen. William Shakespeare macht daraus eine turbulente Komödie, in der es um Liebe, Eifersucht und eheliche Treue geht. Dieter Wien ist seit Jahren Mitglied des Ensembles des Theater des Ostens. Er spielt sehr „gewichtig“ den dicken Ritter Falstaff. Eine Produktion des Theaters des Ostens, Berlin. Karten im Vorverkauf bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten