Schwerpunkte

Kultur

Schuberts Geist aus Mozarts Händen

13.10.2020 05:30, Von Hans-Günther Driess — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sternstunde der Kammermusik in Oberboihingen mit Dietlind Mayer und Fabian Wöhrle

Dietlind Mayer (Violine) und Fabian Wöhrle (Hammerklavier) gestalteten die Stunde der Kirchenmusik in der Bartholomäuskirche mit Werken von Franz Schubert.  Foto: Driess
Dietlind Mayer (Violine) und Fabian Wöhrle (Hammerklavier) gestalteten die Stunde der Kirchenmusik in der Bartholomäuskirche mit Werken von Franz Schubert. Foto: Driess

OBERBOIHINGEN. Die international bekannte Oberboihinger Geigerin Dietlind Mayer und der Ludwigsburger Bezirkskantor Fabian Wöhrle haben im Rahmen der Stunde der Kirchenmusik am Sonntag drei selten aufgeführte Sonatinen für Violine und Hammerflügel von Franz Schubert zu Gehör gebracht und damit eine Sternstunde der Kammermusik zelebriert. Als sehr passende Ergänzung erklangen bekannte Schubert-Lieder – ohne Worte – in Fassungen für Violine und Klavier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Kultur

Bauchredner Becker im Schlosskeller

Das Theater im Schlosskeller setzt sein Kulturprogramm trotz Corona fort. Unter strenger Beachtung der aktuell geltenden Hygieneregeln gibt es am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr Comedy mit Bauchredner Tim Becker unter dem Titel „Tanz der Puppen“. Bauchredner Tim Becker hört Stimmen. Und davon…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten