Schwerpunkte

Kultur

„Schön am Neckar“

09.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Freitag und Samstag, 18. und 19. Juli, verwandelt sich der am Neckar gelegene Hölderlingarten hinter dem Gebäude der Freien Kunstakademie (FKN) in eine große Freilichtbühne. Der Kulturverein Provisorium veranstaltet dort das „Schön am Neckar Festival“ mit regionalen und internationalen Bands und DJs. Am Freitag geben sich Gerda Blank aus der Tschechischen Republik und Neuseeland, Swimbird Fly und Rasga Rasga die Ehre. Am Samstag spielen No Spoof aus Stuttgart, Le Skeleton aus Frankreich, die Hip-Hop-Formation Dreiblatt und als Headliner The Booze Bombs. Anschließend wird es im benachbarten Klub Kuckucksei ein After-Show-Programm mit DJ Elvira (Frankreich), Signal Orange und dem Stullenheimer Electroset aus Stuttgart geben. Die Veranstaltung beginnt jeweils um circa 17 Uhr und wird ab circa 0.30 Uhr im benachbarten Klub Kuckucksei mit den DJs fortgesetzt. Karten gibt es im Vorverkauf in Nürtingen beim Kulturverein Provisorium in der Heiligkreuzstraße 4 und in der Alten Seegrasspinnerei in der Plochinger Straße 14 und in Kirchheim beim Modehaus Laufsteg in der Kirchstraße 12/1.

Kultur