Schwerpunkte

Kultur

Schnörkelloses Theatererlebnis

28.03.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Jacob-Schwiers-Ensemble brachte den „Jedermann“ nach Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Am Mittwochabend präsentierte der Kulturring Neckartenzlingen in der Melchiorhalle einen besonderen Leckerbissen für die Liebhaber des anspruchsvollen Theaters: Auf dem Programm stand eine Vorstellung des legendären „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Aufgeführt wurde das Stück vom hochkarätig besetzten Jacob-Schwiers-Ensemble, und die bekannte und beliebte Schauspielerin Ellen Schwiers führte hier nicht nur die Regie, sondern trat zur Freude des Publikums auch als Jedermanns Mutter in Erscheinung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Kultur