Anzeige

Kultur

Romantische Musik in der Friedenskirche

26.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das trio possibile spielt am Sonntag, 27. Januar, um 17 Uhr in der Friedenskirche in Nürtingen-Hardt romantische Musik. Nastasja Nürnberger (Flötistin der Württembergischen Philharmonie Reutlingen), Ulrich Bürck (Violoncellist, Musiklehrer und Dirigent) und Herwig Rutt (Pianist und Arrangeur) haben schon in den unterschiedlichsten Konstellationen zusammengewirkt. Nun vertieft sich das Trio ganz in die Welt der Romantik: Der Weg führt von der deutschen Romantik eines Carl Maria von Weber und Franz Schubert nach Frankreich zu dem Mystizismus von Charles Valentin Alkan und dem ausgewogenen romantischen Klassizismus der Komponistin Louise Farrenc. pm

Kultur

Vergangenheit und Gegenwart vermischen sich

Peter Stamm war mit „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ zu Gast bei Zimmermann

NÜRTINGEN. Peter Stamm, der zu den international erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren zählt, stellte in der Buchhandlung Zimmermann seinen neuen Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten