Schwerpunkte

Kultur

Rockiges Drama um Heranwachsende

17.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Musicalensemble der Musik- und Jugendkunstschule spielt im Mai ?Frühlings Erwachen?

NÜRTINGEN (pm). Das Musicalensemble der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule präsentiert für Zuschauer ab zwölf Jahren das Rock-Musical „Frühlings Erwachen“ im Großen Saal der Stadthalle K3N. Die Premiere des Stücks ist am Donnerstag, 10. Mai, 20 Uhr. Weitere Aufführungen folgen am Samstag, 12., und am Sonntag, 13. Mai, jeweils ab 20 Uhr. Speziell für Schulklassen spielt das Musicalensemble am Montag, 14. Mai, ab 10.30 Uhr.

Das Rock-Musical, dem Frank Wedekinds gleichnamiges Drama zugrunde liegt, zeigt, wie spannend und authentisch Literaturklassiker heute noch sein können. Die 50 mitwirkenden Schülerinnen und Schüler des Musicalensembles der Musik- und Jugendkunstschule schlüpfen in die Rollen von Heranwachsenden, die ihre Pubertät im wilhelminischen Kaiserreich des ausgehenden 19. Jahrhunderts erleben. Umgeben von den damaligen strengen bürgerlichen Moralvorstellungen, geraten sie mit der Welt der Erwachsenen in Konflikt, stecken in schulischen Schwierigkeiten, haben Identitäts- und Beziehungsprobleme. Sie fühlen sich in drängenden Fragen des Erwachsenwerdens allein gelassen. Zusammen mit vielen Gleichaltrigen werden die vierzehnjährige Wendla und die beiden Schulfreunde Melchior und Moritz mit ihrer aufkeimenden Sexualität konfrontiert, die ihren weiteren Lebensweg schicksalhaft und dramatisch prägt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Kultur