Kultur

Rock und Pop im „Provisorium“

23.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 25. Oktober, spielt die Tübinger Band Die Sache (Bild) im Kulturverein Provisorium in Nürtingen 60er-Jahre-Power-Pop. Melodiös, hart und immer unberechenbar, das Trio erfindet sich bei jedem Konzert neu. Als Support mit dabei sind an diesem Abend Die Birdbags aus Stuttgart, die dazu passend eine fulminante Mischung aus Sixties-Beat, Garage Rock, Surfpunk und New Wave mit deutschsprachigen Texten – ergänzt mit Filmmusik-Elementen – zu Gehör bringen. Beginn ist um 21 Uhr. pm/Foto: Lechler

Kultur

Besondere Pianistin in der Kreuzkirche

Die Pianistin Julia Hermanski hat vor einem Jahr schon einmal die Zuschauer in der Kreuzkirche in Nürtingen begeistert. Wer noch kein Konzert der mehrfachen Preisträgerin erlebt hat, bekommt am Sonntag, 24. November, um 19 Uhr eine neue Chance. Das Konzert von Julia Hermanski kommt durch eine…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten