Schwerpunkte

Kultur

Rilke und die Frauen

17.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 20. Mai, um 20 Uhr ist das Ensemble Worton mit einem szenisch-literarischen Konzert zu Gast im Nürtinger Theater im Schlosskeller. Zum dritten Mal sind die Schauspieler Andrea Hancke und Michael Stülpnagel und die Musiker Andreas Baumann (Klavier) und Uriel Stülpnagel (Violoncello) im Schlosskeller zu Gast. Im neuen Programm geht es um Rilkes Liebe zu Claire Goll und Lou Andreas-Salomé. In München begegnet er 1897 als junger Dichter zuerst seiner Lebensliebe Lou Andreas-Salomé und viele Jahre später der Schriftstellerin Claire Goll. Durch Rezitation von Briefen, Gedichten und persönlichen Aufzeichnungen entstehen intensive Dialoge, die Wesentliches über Rilkes Persönlichkeit und Leben erzählen. Zu der Wortdichtung schafft die Tondichtung aus dieser Zeit von Maurice Ravel und Claude Debussy eine träumerisch-poetische Atmosphäre. Karten gibt es im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, und an der Abendkasse. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten