Schwerpunkte

Kultur

Reminiszenz an die Siebziger

09.03.2013 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Jazztage: Jazzpocalypse spielte am Donnerstag in der Kreuzkirche

Der rockige Sound der fünf Jazzpokalypse-Musiker ließ bei nicht mehr ganz jungen Jazzliebhabern die Augen leuchten. Foto: Gauß
Der rockige Sound der fünf Jazzpokalypse-Musiker ließ bei nicht mehr ganz jungen Jazzliebhabern die Augen leuchten. Foto: Gauß

NÜRTINGEN. Premiere hatten am Donnerstagabend in der Kreuzkirche zwar nicht die diesjährigen Nürtinger Jazztage – die neigen sich eher ihrem Ende zu – sondern die fünfköpfige Formation Jazzpocalypse, die bei ihrem Nürtinger Auftritt in der aktuellen Besetzung nach nur zwei gemeinsamen Proben ihre Feuertaufe glänzend bestand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Kultur