Schwerpunkte

Kultur

Preisträgerkonzert

05.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Nürtinger Musikschülerinnen und -schüler, die beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ mit Preisen ausgezeichnet wurden, dürfen sich beim Musikschulabend am Donnerstag, 6. Oktober, 19 Uhr, in der Kreuzkirche noch einmal aufs Siegertreppchen stellen. Im Rahmen dieses traditionellen Preisträgerkonzerts, zu dem die städtische Musik- und Jugendkunstschule einlädt, werden elf junge Nachwuchsmusiker von Oberbürgermeister Otmar Heirich für ihre hervorragenden musikalischen Leistungen und ihr Engagement geehrt: Clara Magdalena Brückmann und Daron Chiu (Klavier), die Harfenistin Vera Armbruster und zwei Streichquartette mit Freya Lintz, Simon Schietinger, Julia Waldstett und Nicole Wiesenberg sowie Florian Balbach, Tobias Frenzel, Jonas Krause und Alexander Warsow. Ein Teil des Programms wird von den Preisträgern gestaltet. Eröffnet wird der Abend vom Chor Vocal Adventure. Die jungen Sängerinnen fiebern mit ihrem Dirigenten und Klavierbegleiter Joachim Schmid der Regionalausscheidung des Landeschorwettbewerbs 2005 entgegen und präsentieren in der Kreuzkirche ihr Programm als Generalprobe vor dem großen Auftritt in Schwäbisch Gmünd. Außerdem musizieren das Trompeten-Ensemble von Hans-Peter Buck, die Flötistin Astrid Reiter und ein Kammermusikduo mit Clara Wolters (Violine) und Martina Egli (Klavier). Das Musical-Ensemble der Musik- und Jugendkunstschule serviert dem Publikum ausgewählte Songs aus seinem topaktuellen Projekt „Swinging St. Pauli“ als Appetitmacher auf die vier Aufführungen (19. bis 22. Oktober; Kartenvorverkauf: Musik & Co) in der Stadthalle K3N.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten