Schwerpunkte

Kultur

Preisträger musizierten in der Kreuzkirche

16.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Preisträger musizierten in der Kreuzkirche

Im Rahmen des Musikschulabends am vergangenen Donnerstag wurden sechs Schüler der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen für ihre Leistungen beim diesjährigen Wettbewerb Jugend musiziert 2007 geehrt. Im Laufe des Abends zeigten neben den jungen Preisträgern auch weitere Schüler der Musikschule ihr Können. Clara Wolters an der Violine, Martina Egli am Klavier, Friederike Heimann am Klavier, Markus Huber, Bianca Binder und Ines Waldner an der Klarinette, Tobias Frenzel an der Viola, Lukas Fischer an der Trompete, Katrin Durst am Klavier und Jonas Krause an der Violine trugen Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart, Frédéric Chopin und anderen vor. Begleitet wurden sie dabei von Walter Schuster, Walter Geis und Robert Braininger am Klavier. Die Ehrung nahmen Oberbürgermeister Otmar Heirich und Hans-Peter Bader vor. Für den Gesang in der Kreuzkirche sorgte das Musical-Ensemble der Musik- und Jugendkunstschule mit den beiden Liedern Only time, arrangiert von Kirby Shaw, und Tears in Heaven, arrangiert von Roger Emerson, unter Leitung von Karin Maier. Das Bild zeigt OB Otmar Heirich (Dritter von links), Musikschulleiter Hans-Peter Bader (rechts) und die Preisträger (von links) Jonas Krause, Tobias Frenzel, Clara Wolters, Markus Huber, Katrin Durst und Martina Egli. mw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Kultur

Bauchredner Becker im Schlosskeller

Das Theater im Schlosskeller setzt sein Kulturprogramm trotz Corona fort. Unter strenger Beachtung der aktuell geltenden Hygieneregeln gibt es am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr Comedy mit Bauchredner Tim Becker unter dem Titel „Tanz der Puppen“. Bauchredner Tim Becker hört Stimmen. Und davon…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten