Anzeige

Kultur

Pop und Jazz

07.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 10. März, ist Junodori ab 20 Uhr in der Kulturkantine der Alten Seegrasspinnerei zu Gast. Unter dem Projektnamen Junodori präsentiert Judith Nordbrock (Piano und Gesang) ihre Musik. Die Songs entspringen der Singer-Songwriter-Tradition und verbinden auf natürliche Weise Pop mit Jazz. Dabei spannen sie den Bogen von stimmungsvollen Balladen über humorvolle Chansons bis hin zu funkig-groovigen Stücken. Sie vereinen Harmonien und Rhythmen, die weder zu einfach noch zu komplex sind. Jeder Song folgt seiner ganz eigenen Stilistik und Geschichte und spiegelt den großen Facettenreichtum der Musikerin wider. Ein wiederkehrendes Thema der Songs ist die Kommunikation zwischen Menschen. Die in Bonn geborene Musikerin, die seit ihrer Kindheit Klavier spielt und lange nach einer klassischen Ausbildung die Stimme für sich als Instrument entdeckt hat, tritt in der Seegrasspinnerei zusammen mit Sergii Chernenko (Saxofon und Flöte), Rafael Stolarski (Gitarre und Bass) und Ernesto Richioso (Percussion) auf. Reservierung unter reservierung@tvfk.de oder Telefon (0 70 22) 2 09 61 72.

Kultur