Anzeige

Kultur

Poetischer Spaziergang

21.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Am Samstag, 5. Juli, 19 Uhr, können Literatur- und Gartenfreunde bei einem poetischen Spaziergang durch den „Garten Eden“, dem Lehr- und Versuchsgarten der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in der Braike, Schelmenwasen 6, den Paradiesvorstellungen aus Orient und Okzident nachspüren. Die Suche nach dem Paradies hat Dichter aller Zeiten inspiriert. Entstanden sind Werke, die diesen Sehnsuchtsraum in immer neuen Facetten umkreisen. Der Schauspieler Robert Arnold und die Rezitatorin Dr. Waltraud Falardeau werden einige davon an diesem Abend präsentieren. Die Veranstaltung wird von der VHS Nürtingen im Rahmen des „Garten-Eden“-Projekts der Kulturregion Stuttgart angeboten. Näheres und Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 7 53 30 oder unter www.vhs-nuertingen.de.

Kultur

Vergangenheit und Gegenwart vermischen sich

Peter Stamm war mit „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ zu Gast bei Zimmermann

NÜRTINGEN. Peter Stamm, der zu den international erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren zählt, stellte in der Buchhandlung Zimmermann seinen neuen Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten