Kultur

Pippo Pollina kommt nach Nürtingen

25.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Donnerstag, 7. November, um 20 Uhr kommt Pippo Pollina mit seinem Programm „30 Jahre Camminando“ in die Nürtinger Stadthalle K3N. Pippo Pollina gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Liedermacher Italiens. Mit seinen politischen und gesellschaftskritischen Liedern setzt er sich für Frieden, Freiheit und Menschenrechte ein. Nach 23 Alben und zahlreichen internationalen Tourneen zieht der Cantautore nun mit „30 Jahre Camminando“ eine musikalische Zwischenbilanz seiner Karriere. In Begleitung von Roberto Petroli (Saxofon), Fabrizio Giambanco (Schlagzeug) sowie den Sängerinnen Claudia Sala, Adriana und Roberta Prestigiacomo schreitet Pollina seinen künstlerischen Werdegang ab und nimmt eine sorgfältige Auswahl seiner besten Lieder der vergangenen 30 Jahre ins aktuelle Programm auf. Karten gibt es in der Buchhandlung im Roten Haus, Telefon (0 70 22) 50 31 20, Restkarten an der Abendkasse. pm/Foto: Geisler

Kultur

Claudia Zimmer war beim Kulturring zu Gast

Vor Kurzem gab die Sängerin, Sprecherin und Schauspielerin Claudia Zimmer aus Tübingen auf der Kleinkunstbühne der Melchior-Festhalle Neckartenzlingen ein bemerkenswertes Gastspiel. In ihrem Programm „Stille und andere Nächte oder ein Dichter kommt selten allein!“ ließ sie berühmte Interpreten…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten