Schwerpunkte

Kultur

Permanente Ironisierung der Popkultur

14.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellung „Arena“ von Sven Glatzmaier im Schauraum „White Cube“ des Nürtinger Provisoriums eröffnet

NÜRTINGEN. Noch ist es kein halbes Jahr her, dass Josephine Bonnet, Gundula Weißhaar und Tilman Brandmeier den Ausstellungsbetrieb in der Galerie „Schauraum“ des Nürtinger Kulturvereins „Provisorium“ übernommen haben, da konnte das Kuratoren-Trio auch schon seine sechste Veranstaltung eröffnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Kultur