Schwerpunkte

Kultur

Patchwork-Kunst

17.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Patchworkgruppe Nürtingen präsentiert nach dreijähriger Pause wieder eine Ausstellung in der Hochschule für Kunsttherapie, Sigmaringer Straße 15. Die Ausstellung „Quilt Art 2012“ ist von Donnerstag, 22., bis Sonntag, 25. März, zu sehen. Das Thema der Ausstellung „Kleine Teile – Große Wirkung“ wurde von Künstlern, die sich dem Patchwork- und Quilt-Kunsthandwerk verschrieben haben, auf vielfältige Art und Weise in Form von traditionellem Patchwork bis hin zur freien Gestaltung mit textilem Material umgesetzt. Die Ausstellung ist mit annähernd 200 Exponaten das Ergebnis einer bundesweiten Ausschreibung. Auch bei dieser Ausstellung werden wieder drei von der Gruppe in Gemeinschaftsarbeit gefertigte Quilts verlost, deren Erlös wieder karitativen Einrichtungen in der Region zugutekommen wird. Vernissage ist am Mittwoch, 21. März, um 19.30 Uhr. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Kultur