Schwerpunkte

Kultur

Orgelnacht im Zeichen der Reformation

02.11.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum Abschluss der Reihe „Nürtinger Orgelkonzerte“ nochmals überirdische Momente in Sankt Laurentius gezaubert

Mit virtuoser Orgel- und Flötenmusik begeisterten die Interpreten der Nürtinger Orgelnacht ihr Publikum. Foto: Jüptner
Mit virtuoser Orgel- und Flötenmusik begeisterten die Interpreten der Nürtinger Orgelnacht ihr Publikum. Foto: Jüptner

NÜRTINGEN (cu). Die traditionelle Orgelnacht als Abschluss der Reihe Nürtinger Orgelkonzerte stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des Reformationsjubiläumsjahres. Auf dem Programm am Sonntag standen größtenteils choralgebundene Werke aus verschiedenen Jahrhunderten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Kultur

Bauchredner Becker im Schlosskeller

Das Theater im Schlosskeller setzt sein Kulturprogramm trotz Corona fort. Unter strenger Beachtung der aktuell geltenden Hygieneregeln gibt es am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr Comedy mit Bauchredner Tim Becker unter dem Titel „Tanz der Puppen“. Bauchredner Tim Becker hört Stimmen. Und davon…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten