Schwerpunkte

Kultur

Orgel traf Tanz

09.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Rund 60 Besucher ließen sich jüngst am Tag der Stadtkirchenorgel zum Projekt „Orgel trifft Tanz“ in die Stadtkirche St. Laurentius locken. Sie wurden dort mit einer zeitgenössischen Tanzperformance, die sich dem Zusammenwirken von Orgelmusik, Kirchenraum und Tanz widmete, überrascht und in den Bann gezogen.

Das Orgelwerk „Trivium“ von Arvo Pärt, zu dem sich die Tänzerinnen von verschiedenen Seiten her durch den Kirchenraum tasteten, stand am Beginn des Konzerts. Zu den statischen Orgelklängen bewegten sich die Tänzerinnen Christine Lang-Genthner, Birgit Kohlhase und Monica Schwarzenthal mit weichen Bewegungen und individuellen Formen langsam auf den nach vorne erweiterten Altarraum zu. Dabei entstand eine mystische und hoch gespannte Stimmung in der von der Mittagssonne durchfluteten Stadtkirche.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Kultur