Schwerpunkte

Kultur

Offene Ateliers

11.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Sieben Künstlerinnen und ein Künstler haben beschlossen, ihre Ateliers am Sonntag, 20. November, von 11 bis 17 Uhr zu öffnen und kunstinteressierten und neugierigen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich vor Ort ein Bild über ihre Kunst zu machen. Offene Ateliers sind seltene Gelegenheiten für Außenstehende, die Kunstschaffenden an ihrer Wirkungsstätte anzutreffen und ganz ungezwungen mit ihnen ins Gespräch zukommen. Die offenen Ateliers gewähren darüber hinaus Einblicke in die jeweiligen künstlerischen Schaffensprozesse. Besucher können dabei unterschiedliche Herangehensweisen und deren Umsetzungen in den Bereichen Malerei, Druckgrafik, Keramik, Vergoldung, Objektkunst und Installation kennenlernen. Folgende Ateliers haben geöffnet: Ateliers am Ersberg, Tübinger Weg 5 (Barbara Hahn, Tesfaye Urgessa, Josephine Bonnet); Ateliers Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14 (Meike Düßmann, Monika Armbruster, Anke Kurz); Atelier in Zizishausen, Oberensinger Straße 20 (Eva Hoppert).

Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten