Schwerpunkte

Kultur

Noch einmal volles Haus

28.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der am Sonntag eröffnete Kunstmarkt könnte die letzte Veranstaltung im Forum Türk sein

Vielfältige Materialien und Themen gibt es im Forum Türk zu bestaunen. vb
Vielfältige Materialien und Themen gibt es im Forum Türk zu bestaunen. vb

NÜRTINGEN (vb). Am Sonntag eröffnete in der Galerie Forum Türk der diesjährige Kunstmarkt. Werner Sackmann begrüßte die zahlreich erschienenen Freunde und Mitglieder des Forums zur letzten Ausstellung in diesem Jahr, wenn nicht sogar zur letzten Ausstellung des Forums Ilse und K. H. Türk. Trotz langjähriger Bemühung gebe es bislang keine Zusage der Stadt für eine Mietübernahme. Da nun das Gebäude, in dem die Galerie seit zwölf Jahren untergebracht ist, endgültig abgerissen wird, braucht der Verein für einen neuen Mietvertrag eine Zusage der Stadt zur Kostenübernahme der Miete. Er sei jedoch Optimist und glaube an eine Lösung in letzter Minute, so Sackmann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten