Kultur

Nirvana trifft King Crimson

07.06.2011 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Monocarspeaker stellten im Nürtinger Club Kuckucksei ihre neue CD vor

NÜRTINGEN. Für alles gibt es einen Grund. Wofür es allerdings sechs Gründe gibt, weiß man erst, wenn man das neue Album der Nürtinger Rockband Monocarspeaker in den CD-Schlitz der Anlage geschoben hat. Das lange erwartete Zweitwerk ist endlich da, und das wiederum war für rund 100 ihrer Anhänger Grund genug, am Samstagabend zur CD-Releaseparty im „Kuckucksei“ zu gehen.

Ja, es gibt eine Musikszene in Nürtingen, sogar eine recht lebendige. Davon zeugen nicht zuletzt die beiden Sampler-CDs mit der Nürtinger Postleitzahl im Titel, auf denen neben vielen anderen Nürtinger Bands auch Monocarspeaker zwei ihrer Titel veröffentlicht haben.

Und in der Szene herrscht überwiegend Solidarität, die sich am Samstag darin äußerte, dass sich Mitglieder befreundeter Bands bei der Party ihrer Kumpels Felix, Frank, Gabriel und Holger nicht lange überreden lassen mussten, die Versorgung der Gäste mit dem Begrüßungssekt zu übernehmen oder die Live-Musik flankierende DJ-Dienste zu leisten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 25. Oktober, um 20 Uhr in der Tapasbar der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten