Schwerpunkte

Kultur

Nicht nur für Bibelkenner

26.03.2021 05:30, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Andreas Malessa hat ein Buch über „111 Bibeltexte, die man kennen muss“ geschrieben

Andreas Malessa kennt sich bestens in der Bibel aus. Foto: Dietrich
Andreas Malessa kennt sich bestens in der Bibel aus. Foto: Dietrich

Die 111er-Reihe des Kölner Emons Verlags bietet eine große Auswahl: Mal werden „111 Orte in Stuttgart, die man gesehen haben muss“ vorgestellt, mal „111 Dinge über Elefanten, die man wissen muss“ und mal 111 Kölner Kirchen. Vielleicht liegt es ja an der Luft, die in Köln so katholisch ist, dass dieser Verlag auf eine Idee kam: In unsere Reihe müssen auch „111 Bibeltexte, die man kennen muss“. Also alle Klassiker von der Arche Noah über David und Goliat bis zu Jesu Bergpredigt. Nicht als frommes Andachtsbuch, sondern für Leute, die sonst eher wenig in der Bibel, dieser Zusammenstellung von 66 vielfältigen Büchern und Briefen aus zwei Jahrtausenden, lesen. Wer könnte so etwas in moderner Sprache schreiben, klug und frech, ernsthaft und doch mit einem Augenzwinkern? Das könnte ein Fall für Andreas Malessa sein, den Journalisten und evangelischen Theologen aus Hochdorf. Er ist nicht nur als Buch- und Musicalautor, sondern auch als spritziger Vortragsredner gut bekannt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Kultur