Schwerpunkte

Kultur

Nicht nur die Blonde bekam Applaus

28.01.2014 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Gesangstrio Honey Pie sorgte am Samstag für einen voll besetzten Schlosskeller

Dorothee Götz, Susanne Schempp und Anette Heiter (von links) sind Honey Pie. heb
Dorothee Götz, Susanne Schempp und Anette Heiter (von links) sind Honey Pie. heb

NÜRTINGEN. „Hotter than ever“ oder „Honey Pie goes Pop“ war angesagt, als am Samstagabend Susanne Schempp, Anette Heiter und Dorothee Götz mit einem neuen Programm im Theater im Schlosskeller zu Gast waren. Wie beliebt das Trio nach wie vor im Nürtinger Raum ist, war leicht zu ersehen: Kein Stuhl blieb unbesetzt, als die drei Damen mit einer Klage über den Störfaktor der Musik anhuben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Kultur