Kultur

Neujahrskonzert

25.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

METZINGEN (pm). Der Veranstaltungsring Metzingen lädt am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr zum Neujahrskonzert in die Stadthalle Metzingen ein. Es spielt das Kammerorchester Metzingen unter der Leitung von Hannes Schmeisser. Neben Klassikern der Moderne wie „The Unanswered Question“ von Charles Ives stehen Perlen wie Mozarts „Sinfonia Concertante“ Es-Dur, KV 297b für Holzbläser-Quartett und Orchester und Beethovens Sinfonie Nr. 1 in C-Dur, op. 21 auf dem Programm. Die Solo-Trompete wird von Lothar Walker gespielt, die Flöten-Soli sind mit Ulrike Ziegler und Schülerinnen aus Flötenklassen der Musikschule Metzingen besetzt. Das Holzbläser-Quartett in Mozarts „Sinfonia Concertante“ besteht aus Dorothea Stelzer (Fagott), Julian Trieb (Klarinette), Roswitha Maier (Oboe) und Klaus Pietsch, Solohornist bei der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. Karten gibt es im Vorverkauf bei Touristinfo Metzingen am Lindenplatz sowie ab 19 Uhr an der Abendkasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Kultur

LinkMichel drei Mal im Schlachthofbräu

Am Freitag, 14. und am Samstag, 15. Februar (Beginn jeweils 20 Uhr), sowie am Sonntag, 16. Februar (Beginn 19 Uhr), präsentiert der Linkmichel im Nürtinger Schlachthofbräu sein brandneues Programm „Zickige Böcke“. Energiegeladen, temporeich und vor allen Dingen saukomisch nimmt der mehrfach…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten