Schwerpunkte

Kultur

Neue Ausstellungen im Museum Ritter

21.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDENBUCH. Das Museum Ritter ist derzeit wegen Ausstellungsumbaus geschlossen. Die neuen Ausstellungen sind vom 22. Mai bis zum 18. September zu sehen. Unter dem Titel „Peter Weber. Struktur und Wandel“ präsentiert das Museum im Obergeschoss das umfangreiche Œuvre des Künstlers Peter Weber, der für seine komplexen Faltungen in verschiedenen Materialien bekannt ist. Gezeigt werden über 70 Arbeiten von den späten 1960er-Jahren bis heute. Neben zahlreichen Faltungen wird auch das weniger bekannte Frühwerk des Künstlers, das in der Tradition von Op-Art und Kinetik steht, vorgestellt. Unter dem Titel „Aus Spiel wird Kunst“ ist parallel dazu im Erdgeschoss eine teils interaktive Ausstellung zu sehen, die an der Schnittstelle von Spiel und Kunst sowohl gestalterischen Aspekten als auch den schöpferischen Kräften von Spiel und Spaß nachgeht. pm

www-museum-ritter.de

Kultur