Anzeige

Kultur

Nackt im Theater im Schlosskeller

10.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 17. März, um 20 Uhr tritt im Theater im Schlosskeller, Schlossgartenstraße 3/1 in Nürtingen, das A-cappella-Sextett Nackt auf. Man nehme sechs Jungs mit jeder Menge Spaß im Kopf, ein wenig Probenzeit und eine ordentliche Portion Musik, dann die Stimmen mit traumhaften Texten voll philosophischer Halbwahrheiten garnieren und wahlweise als Ballade, Evergreen, Swing oder je nach Laune als Ohrwurm servieren. Das ergibt einen Ohrenschmaus ohne Schnickschnack und Fassade – nackt eben. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, Restkarten an der Abendkasse. pm/Foto: Duesseldorf

Anzeige

Kultur

Wer war Rudi Dutschke?

Ulrich Chaussy zeichnet in seiner Biografie ein differenziertes Bild des redegewandten Vordenkers der Studentenbewegung

NÜRTINGEN. Der Journalist und Autor Ulrich Chaussy hat jahrzehntelang in Sachen Rudi Dutschke recherchiert, mit allen wichtigen Zeitzeugen gesprochen,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten