Kultur

Musikalischer Stilmix zum Abtanzen

03.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Bands RasgaRasga aus Nürtingen und Skatsisters spielten im JaB

NÜRTINGEN (gm). Schnelle Ska-Rhythmen und melodischer Gesang waren die beiden Hauptzutaten für den Sound, zu dem am Freitag die Gäste im Jugendhaus am Bahnhof ausgelassen das Tanzbein schwangen.

Sowohl Skatsisters aus Pforzheim, die erste Band des Abends, als auch RasgaRasga, die vor heimischem Publikum auftraten, spielten vor vollem Haus. Beide Bands haben sich dem Ska verschrieben, mischen diesen jedoch mit anderen Musikstilen.

So reichern die Pforzheimer den prägnanten Rhythmus des Ska mit Elementen aus Punk und Rock ’n’ Roll an. So entsteht eine wilde, manchmal gewöhnungsbedürftige Mischung, die aber stets tanzbar bleibt.

RasgaRasga spielen Polka-Ska mit Gipsy-Sound und zweistimmigem Gesang. Ein energiegeladener Stilmix, der jeden auf die Tanzfläche treibt. Neben Bläsern und Schlagzeug kommt auch eine Vielzahl von Saiteninstrumenten zum Einsatz.

Beide Bands zeigten an diesem Abend, wie sich durch die Kombination unterschiedlicher Musikstile ein neuer, mit ganz eigenen Harmonien entwickeln kann.

Ließen das Publikum keine Minute verschnaufen: RasgaRasga aus Nürtingen. Foto: gm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Kultur